Bargeld Kredit ohne Schufa Bargeld Kleinkredit Bargeld Eilkredit Bargeld Kredit für Selbstständige Bargeld Tagesgeld News Blog
Startseite Bargeld

Bargeld


AGB Impressum Datenschutz Kreditantrag Bargeld RSS Feed Bargeld Blog Partner

Bargeld

Bargeld für kleine und große Anschaffungen

Es liegt nicht jedem, ein Haushaltsbuch zu führen und alle Ausgaben Tag für Tag akribisch zu notieren. Das kostet viel Zeit und ist auch nicht dringend erforderlich. Trotzdem sollten Sie sich einen Überblick darüber verschaffen, wo Ihr hart erarbeitetes Geld bleibt.

Eine Aufstellung aller festen Kosten, die Sie nicht ohne weiteres beeinflussen können, ist schnell zusammengetragen. In vielen Haushalten ist damit ein wesentlicher Teil des monatlichen Einkommens verplant. Können Sie auf Anhieb sagen, wie viel Geld Sie pro Monat für Lebensmittel und die Dinge des täglichen Bedarfs ausgeben? Falls Ihre Antwort „nein“ lautet und Ihnen das Geld am Monatsende gelegentlich knapp wird, sollten Sie doch für einen Zeitraum von 2 - 3 Monaten auch die kleinen Ausgaben notieren.
Unter Umständen fallen Ihnen in den Aufzeichnungen bereits Einsparmöglichkeiten auf. Auf diese Weise können Sie einen Betrag für diesen Bereich der Haushaltsausgaben festlegen und sollten ihn auch nicht überschreiten. Wenigstens ein kleiner Teil des Haushaltseinkommens sollte in jedem Monat für die kleinen und auch größeren Anschaffungen übrig bleiben, ansonsten müssen alle Haushaltsposten genau unter die Lupe genommen werden. Vermutlich finden Sie dabei noch Möglichkeiten zum Senken der Kosten.

Ziel der Überlegungen sollte es sein, ein kleines Finanzpolster zu bilden, mit dem einerseits die kleinen Notfälle des Alltags und auch die notwendigen Anschaffungen zu meistern sind. Hat es z.B. im Kinderzimmer ein Malheur gegeben und ein Maler muss bestellt werden, ist es schon gut, wenn das Bargeld für ihn zur Verfügung steht. Beneiden Sie gelegentlich Ihre Freunde um die Kaminöfen, an denen es sich so gemütlich sitzt? Sowohl für den Maler als auch für Kaminöfen lassen sich weitere Möglichkeiten der Finanzierung finden. Manche verwenden Einmalzahlungen des Arbeitgebers wie Urlaubs- oder Weihnachtsgeld für die Erfüllung bestimmter Wünsche. Sie können aber auch Ihre Bank nach einem Konsumentenkredit fragen, der wird in der Regel unkompliziert gewährt.